0 0

Mode für Männer mit Bauch

Mode für Männer mit Bauch

Mode in Übergröße:

Zu jedem Anlass komfortabel und Schick gekleidet. Bei Tiger-Trading-Big-Size finden Sie passende Herrenbekleidung bis 10XL.

Illustration - Männermode in Übergröße

Nicht jeder Mann hat Model-Maße. Doch kaum passt man nicht in das gängige Schema, wird die Kleiderwahl zur Qual. Die Hose schlabbert um die Beine. Das Hemd wirkt wie ein Sack. Dabei verdient es jeder Mann, sich attraktiv zu fühlen. Und die richtige Kleidung hilft Ihnen dabei. Denn bei Mode geht es darum, die eigenen Stärken zu betonen und von Problemzonen abzulenken.

Wir von Tiger-Trading-Big-Size kennen uns im Bereich Übergrößen für Herren bestens aus und verraten Ihnen, wie Sie sich als stattlicher Mann gut kleiden – im Alltag, zu Hause und zu besonderen Anlässen. In unserem Onlineshop finden Sie schnell die Hemden und Hosen, in denen Sie sich wohlfühlen und das Selbstbewusstsein ausstrahlen, das Sie bereits in sich tragen. Denn Kleider machen Leute.

Illustration - Männermode in Übergröße

Inhaltsverzeichnis

dunkelhäutiger Mann mit Brille trägt rotes T-Shirt in Übergröße

Farbe ist nicht gleich Farbe

Unterschätzen Sie die Wirkung von Farben nicht. Aufeinander abgestimmte Oberteile und Hosen lassen den Körper länger und höher erscheinen.

Ein einheitlicher Look lässt Sie wie eine starke Einheit aussehen, während starke Farbkontraste Ihren Körper optisch abtrennen. Bei einer schwarzen Hose und einem weißen Hemd wird Ihr Körper genau in der Mitte geteilt und der Bauch – den Sie kaschieren möchten – betont. Dadurch wirken Sie kleiner und fülliger, als Sie tatsächlich sind.

Wichtig zu wissen: Das menschliche Auge achtet zuerst auf helle Farben. Bei einem hellen Hemd geht die Aufmerksamkeit also zu Ihrem Bauch.

dunkelhäutiger Mann mit Brille trägt rotes T-Shirt in Übergröße

Dunklere Farben oben und unten schmeicheln dem Auge des Betrachters und Sie sehen größer und schlanker aus.

Sie mögen es farbenfroh? Dann müssen Sie auf Kontraste nicht verzichten. Viele Männer mit Bauch haben schlanke Beine: Zeigen Sie diese. Tragen Sie eine hellere Hose. Da die Aufmerksamkeit zuerst zum Hellen geht, fallen Ihre Beine zuerst auf. Ein dunkles Oberteil lenkt derweil den Blick von Ihrem Bauch ab. Ein Beispiel für clever gewählte Farben sind eine hellbraune Hose und ein dunkelblaues Hemd.

Passende Farben auf einen Blick:

rundes Bild von schwarzem Stoff
Schwarz
rundes Bild von dunkelblauem Stoff
Dunkelblau
rundes Bild von dunkelgrauem Stoff
Dunkle Grautöne
rundes Bild von braunem Stoff
Braun
rundes Bild von dunkelgrünem Stoff
Dunkelgrün
rundes Bild von weinrotem Stoff
Weinrot

Perfekt sitzende Hemden und Hosen – mit dem richtigen Schnitt

Mann zieht Jacket an

Männer mit Bauch haben oft diese zwei Probleme beim Schnitt:

1. Das Hemd ist vorn zu kurz.

2. Der vordere Bund der Hose drückt.

Darum gibt es für Herren mit Übergröße spezielle Schnitte, die sich ihrer Figur anpassen. Damit auch der Bauch von Stoff bedeckt ist, werden die Shirts und Hemden vorne länger geschnitten als hinten.

Hosen sollten vorn am Bund tiefer ausfallen, also eine Unterbauch-Passform haben. Leibhöhe und Reißverschlussleiste sind etwas kürzer als bei einem regulären Schnitt, die Beinlänge bleibt gleich. Für Männer mit einem Bauch ist das viel angenehmer, da die Hosen nirgendwo unangenehm drücken.

Achten Sie immer auf die richtige Kleidergröße. Sitzen die Hemden und Hosen zu eng, werden Sie sich unwohl und unattraktiv fühlen. Ebenso ist es, wenn die Kleidung zu groß ist und an Ihnen wie ein Sack hängt. Hier erfahren Sie, wie Sie Kleidergrößen richtig ermitteln.

Mann zieht Jacket an
Übergewichtiger Mann trägt Jeans und ein enges Hemd

Gut sitzende Hosen finden

Die Beine gehören oft nicht zur Problemzone bei einem korpulenten Mann. Dennoch sollten Hosen nicht vernachlässigt werden. Die Länge muss passen. Krempeln Sie eine Hose niemals nach außen um, das staucht Sie ungemein.

Ein gerader Schnitt bei einer Hose unterstützt eine vorteilhafte Optik. Ist die Hose zugleich dunkel, ist die streckende Wirkung noch stärker. Baggy- und Cargohosen können Sie getrost ignorieren, da diese in die Breite ziehen.

Auch kurze und knielange Modelle sind tragbar, doch achten Sie auf die Kleiderordnung an Ihrem Arbeitsplatz. Sind Sie sich unsicher, gehen Sie mit einer langen Hose auf Nummer sicher.

Übergewichtiger Mann trägt Jeans und ein enges Hemd
übergewichtiger Mann in kariertem Hemd

Schicke Oberteile für den stattlichen Mann

Für jede Figur gibt es die richtige Passform. Bei Männern mit Bauch ist es das Oberteil mit einem V-Ausschnitt, denn die Ausschnittform streckt ihren Oberkörper optisch. Sie wirken schlanker. Das können sowohl Poloshirts, T-Shirts als auch Pullover mit V-Ausschnitt sein. Bei Hemden erzielen ein, zwei offene obere Knöpfe denselben Effekt.

Lieben Sie große, bunte Muster, ist ein wenig Vorsicht geboten. Das falsche Muster lenkt sämtliche Aufmerksamkeit auf Ihren Bauch. Diesen Effekt können Sie leicht vermeiden. Dezentere und kleinere Muster sorgen für weniger Unruhe.

Achten Sie bei Mustern auf Längsstreifen. Diese teilen Sie in der Länge und stärken den Streckungseffekt. Querstreifen hingegen betonen Sie nur in der Breite. Wenn Sie also ein Karo-Hemd tragen wollen, sollten Sie zu einem Modell greifen, das dunkle Längsstreifen und helle Querstreifen hat.

übergewichtiger Mann in kariertem Hemd
übergewichtiger Mann steht im Anzug vor einer Wand

Jacken, Sakkos, Westen – ein Segen für den Mann mit Bauch

Eine weitere Methode, den Bauch zu überspielen und Ihre Silhouette zu strecken, sind Jacken, Mäntel und Sakkos. Offen getragen, schenken sie Ihnen moderne Lässigkeit und Souveränität. Am besten wirkt es, wenn Sie unter einer dunklen Variante ein einfarbiges Hemd wählen.

Besonders Sakkos eignen sich wunderbar für einen schicken Freizeit-Look oder den Berufsalltag. Eine sportliche Alternative bietet die Weste. Auch diese lassen Sie offen, um den Bauch zu kaschieren. Zusätzlich wirken Ihre Arme dank Weste optisch schmaler.

übergewichtiger Mann steht im Anzug vor einer Wand

Ideal für den kräftigen Mann: Anzüge

Die formelle Kleidung kann ein Segen für Sie sein. Ton in Ton verbirgt der Anzug geschickt die überschüssigen Pfunde. Tragen Sie eine Weste über dem Businesshemd, sollte diese, wie die Krawatte, über den Bauch reichen.

Unser Tipp: Lassen Sie bei Weste und Sakko den untersten Knopf auf. Dadurch entsteht eine V-Form, die Sie streckt.

Kleine, untersetzte Männer mit einem ausgeprägten Bauch entscheiden sich am besten für einen Einreiher, also für nur eine Knopfleiste am Sakko. Dieses sollte einen Mittelschlitz im unteren Rückenbereich haben.

Achten Sie darauf, dass Schuhe und Gürtel aufeinander abgestimmt sind – beispielsweise in Schwarz – und die Businesssocken eine dunkle Farbe haben.

Mann mit Voolbart trägt ein rot-weiß-kariertes Hemd

Mit Accessoires die Übergröße kaschieren

Auch bei den Accessoires gibt es ein paar kleine Tricks, mit denen Sie modisch perfekt aufgestellt sind. Ein paar schicke Sneaker sind ein interessanter Hingucker.
Bei einem Anzug ist ein farbenfrohes Einstecktuch die optische Ergänzung Ihrer Wahl. Auch ein auffälliger Schal, der im Winter locker um den Hals hängt, kann den streckenden Effekt unterstreichen. Im Sommer lenkt eine Sonnenbrille oder ein Hut den Blick auf Ihr Gesicht.
Eine dezente Uhr oder ein Armband komplettieren ebenfalls Ihr Outfit. Gürtel sollten stets eine schlichte Schnalle haben, da diese sonst die Aufmerksamkeit genau auf Ihren Bauch zieht.

Mann mit Voolbart trägt ein rot-weiß-kariertes Hemd

Denken Sie daran: Weniger ist mehr. Setzen Sie die Akzente wohlüberlegt, das zeugt von einem guten Stilbewusstsein.

Noch nicht ganz sicher, was Sie suchen?

Sie haben eine Frage zur Mode für Herren mit Bauch? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern ausführlich zu dem umfangreichen Thema Übergröße.

 

per Telefon unter 02651-495431

 

online über das Kontaktformular

Entdecken Sie mit uns Ihr attraktives Selbst.

Wir freuen uns auf Sie.